Don t make me think

Filename: don-t-make-me-think.pdf
ISBN: 9783826687150
Release Date: 2014-11-19
Number of pages: 216
Author: Steve Krug
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

Download and read online Don t make me think in PDF and EPUB Usability ist eine der wichtigsten Herausforderungen bei der Webseitenerstellung – und wird häufig nur allzu leichtfertig vernachlässigt. Lernen Sie mit dieser überarbeiteten Neuauflage des Klassikers, wie Websites wirklich benutzt werden – mit aktualisierten Beispielen und einem neuen Kapitel über Mobile Usability. Steve Krug verdankt seine Erkenntnisse einer eigentlich nahe liegenden Methode: Er beobachtet, wie User mit einer Website umgehen und welche Hindernisse sich ihnen bei der Informationssuche in den Weg stellen. Anhand aussagekräftiger Beispiele, vieler Grafiken und einer Prise Humor erhalten Sie eine ganz neue Perspektive auf Ihr Websitekonzept. Krugs Usability-Prinzipien dienen als Leitfaden für die eigene Arbeit. Mit einfachen Tests kann jeder seine Website ohne viel Aufwand so optimieren, dass sie den Usability-Kriterien entspricht und sich intuitiv anwenden lässt. Wenn Sie diesen Klassiker schon einmal gelesen haben, werden Sie wieder entdecken, was DON’T MAKE ME THINK! so unverzichtbar für Webdesigner und -entwickler auf der ganzen Welt gemacht hat. Wenn Sie es noch nicht gelesen haben, werden Sie sehen, warum so viele Leute es als Pflichtlektüre empfehlen.


Don t Make Me Think Revisited

Filename: don-t-make-me-think-revisited.pdf
ISBN: 9780133597264
Release Date: 2013-12-23
Number of pages: 216
Author: Steve Krug
Publisher: New Riders

Download and read online Don t Make Me Think Revisited in PDF and EPUB Since Don’t Make Me Think was first published in 2000, hundreds of thousands of Web designers and developers have relied on usability guru Steve Krug’s guide to help them understand the principles of intuitive navigation and information design. Witty, commonsensical, and eminently practical, it’s one of the best-loved and most recommended books on the subject. Now Steve returns with fresh perspective to reexamine the principles that made Don’t Make Me Think a classic–with updated examples and a new chapter on mobile usability. And it’s still short, profusely illustrated…and best of all–fun to read. If you’ve read it before, you’ll rediscover what made Don’t Make Me Think so essential to Web designers and developers around the world. If you’ve never read it, you’ll see why so many people have said it should be required reading for anyone working on Web sites. “After reading it over a couple of hours and putting its ideas to work for the past five years, I can say it has done more to improve my abilities as a Web designer than any other book.” –Jeffrey Zeldman, author of Designing with Web Standards



Web Usability

Filename: web-usability.pdf
ISBN: 3827329744
Release Date: 2010
Number of pages: 183
Author: Steve Krug
Publisher: Pearson Deutschland GmbH

Download and read online Web Usability in PDF and EPUB



Don t Make Me Think A Common Sence Approach

Filename: don-t-make-me-think-a-common-sence-approach.pdf
ISBN: 0613917103
Release Date: 2000-10
Number of pages:
Author: Steve Krug
Publisher: Turtleback Books

Download and read online Don t Make Me Think A Common Sence Approach in PDF and EPUB "Don't Make Me Think!" provides much-needed answers to perennially debated questions about the right way to design Web sites by focusing the debate on real usability issues rather than from design turf wars. It can boost readers' "usability IQ" so they can detect usability problems in sites they manage, design, build or purchase. Two-color interior.


100 Common Misconceptions about Don t Make Me Think a Common Sense Approach to Web Usability

Filename: 100-common-misconceptions-about-don-t-make-me-think-a-common-sense-approach-to-web-usability.pdf
ISBN: 5458848772
Release Date: 2013-04
Number of pages: 44
Author: Ryan Rell
Publisher: Lennex

Download and read online 100 Common Misconceptions about Don t Make Me Think a Common Sense Approach to Web Usability in PDF and EPUB In this book, we have hand-picked the most sophisticated, unanticipated, absorbing (if not at times crackpot!), original and musing book reviews of "Don't Make Me Think! A Common Sense Approach to Web Usability." Don't say we didn't warn you: these reviews are known to shock with their unconventionality or intimacy. Some may be startled by their biting sincerity; others may be spellbound by their unbridled flights of fantasy. Don't buy this book if: 1. You don't have nerves of steel. 2. You expect to get pregnant in the next five minutes. 3. You've heard it all.


Don t make me think

Filename: don-t-make-me-think.pdf
ISBN: 9789058714398
Release Date: 2011
Number of pages: 187
Author: Steve Krug
Publisher: Uitgeverij Thema

Download and read online Don t make me think in PDF and EPUB Handleiding voor het ontwerpen van websites die voor gebruikers zo optimaal mogelijk zijn.


Frag einen Mann Filmausgabe

Filename: frag-einen-mann-filmausgabe.pdf
ISBN: 9783864153440
Release Date: 2012-08-10
Number of pages: 256
Author: Steve Harvey
Publisher: MVG Verlag

Download and read online Frag einen Mann Filmausgabe in PDF and EPUB Das Buch zum Film. Der Mega-Hit von Platz 1 der New York Times-Bestsellerliste wurde nun verfilmt! Millionen Frauen sind bereits dem Rat von Steve Harvey gefolgt, denn er erklärt endlich, wie Frauen verlässlich den richtigen Partner auswählen und langfristig eine glückliche Beziehung führen können. Beste Freundinnen, Mütter und Schwestern können in Männerfragen nur wenig ausrichten. Wenn es um Männer geht, kann nur ein Mann richtig helfen!


Dont Make Me Think and Html World Wide Web

Filename: dont-make-me-think-and-html-world-wide-web.pdf
ISBN: 0131420879
Release Date: 2002-11-20
Number of pages:
Author: Steve Krug
Publisher: New Riders

Download and read online Dont Make Me Think and Html World Wide Web in PDF and EPUB People won't use your web site if they can't find their way around it. Whether you call it usability, ease-of-use, or just good design, companies staking their fortunes and their futures on their Web sites are starting to recognize that it's a bottom-line issue. In Don't Make Me Think, usability expert Steve Krug distills his years of experience and observation into clear, practical--and often amusing--common sense advice for the people in the trenches (the designers, programmers, writers, editors, and Webmasters), the people who tell them what to do (project managers, business planners, and marketing people), and even the people who sign the checks. Krug's clearly explained, easily absorbed principles will help you sleep better at night knowing that all the hard work going into your site is producing something that people will actually want to use.



Don t make me think fr

Filename: don-t-make-me-think-fr.pdf
ISBN: 2744025526
Release Date: 2012-10-05
Number of pages: 201
Author: Steve Krug
Publisher: Strange Chemistry

Download and read online Don t make me think fr in PDF and EPUB Apprendre à se mettre à la place de l’utilisateur pour concevoir un site efficace. Un ouvrage complet et divertissant, qui fourmille de conseils pratiques et d’exemples utiles. Une structure progressive, des principes de base de navigation aux tests finaux d’utilisabilité, pour éviter les écueils courants de conception de site Web. Découvrez qu’utilisabilité et design ne sont pas incompatibles, bien au contraire !


Think Like a Programmer

Filename: think-like-a-programmer.pdf
ISBN: 9783826696046
Release Date: 2013-06-25
Number of pages: 304
Author: V. Anton Spraul
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

Download and read online Think Like a Programmer in PDF and EPUB Typische Programmieraufgaben kreativ lösen am Beispiel von C++ Von der Aufgabe zur Lösung – so gehen Sie vor Probleme analysieren und schrittweise bearbeiten Systematisches Vorgehen lernen und anwenden Aus dem Inhalt: Strategien zur Problemlösung Eingabeverarbeitung Statusverfolgung Arrays Zeiger und dynamische Speicherverwaltung Klassen Rekursion Wiederverwendung von Code Rekursive und iterative Programmierung Denken wie ein Programmierer Die Herausforderung beim Programmieren besteht nicht im Erlernen der Syntax einer bestimmten Sprache, sondern in der Fähigkeit, auf kreative Art Probleme zu lösen. In diesem einzigartigen Buch widmet sich der Autor V. Anton Spraul genau jenen Fähigkeiten, die in normalen Lehrbüchern eher nicht behandelt werden: die Fähigkeit, wie ein Programmierer zu denken und Aufgaben zu lösen. In den einzelnen Kapiteln behandelt er jeweils verschiedene Programmierkonzepte wie beispielsweise Klassen, Zeiger und Rekursion, und fordert den Leser mit erweiterbaren Übungen zur praktischen Anwendung des Gelernten auf. Sie lernen unter anderem: Probleme in diskrete Einzelteile zerlegen, die sich leichter lösen lassen Funktionen, Klassen und Bibliotheken möglichst effizient nutzen und wiederholt verwenden die perfekte Datenstruktur für eine Aufgabenstellung auswählen anspruchsvollere Programmiertechniken wie Rekursion und dynamischen Speicher einsetzen Ihre Gendanken ordnen und Strategien entwickeln, um bestimmte Problemkategorien in Angriff zu nehmen Die Beispiele im Buch werden mit C++ gelöst, die dargestellten kreativen Problemlösungskonzepte gehen aber weit über die einzelnen Programmiersprachen und oft sogar über den Bereich der Informatik hinaus. Denn wie die fähigsten Programmierer wissen, handelt es sich beim Schreiben herausragender Quelltexte um kreative Kunst und der erste Schritt auf dem Weg zum eigenen Meisterwerk besteht darin, wie ein Programmierer zu denken. Über den Autor: V. Anton Spraul hat über 15 Jahre lang Vorlesungen über die Grundlagen der Programmierung und Informatik gehalten. In diesem Buch fasst er die von ihm dabei perfektionierten Verfahren zusammen. Er ist auch Autor von »Computer Science Made Simple«.


Rework

Filename: rework.pdf
ISBN: 9783641041472
Release Date: 2010-11-04
Number of pages: 288
Author: Jason Fried
Publisher: Riemann Verlag

Download and read online Rework in PDF and EPUB Der Gegenentwurf zum unproduktiven Unternehmensalltag Wenn ein Unternehmen erfolgreich sein will, benötigt es angeblich hoch bezahlte Direktoren, lange Meetings, ein großes Werbebudget, Fünfjahrespläne und vor allem ständiges Wachstum. So weit die Theorie. In der Praxis kommen die Software-Unternehmer Jason Fried und David Heinemeier Hansson schon seit 10 Jahren ohne all das aus – und haben Erfolg. Die Autoren repräsentieren eine zukunftsweisende Geschäftskultur, die dabei ist, die alten Konzern-Dinosaurier das Fürchten zu lehren. Smart sind die neuen Unternehmer, beweglich, unprätentiös und technisch auf der Höhe. Arbeit ist für sie kein Selbstzweck, und Lebensqualität gehört ebenso zum Business wie die unvermeidliche menschliche Unzulänglichkeit. Nüchtern und wirksam setzt sich „Rework“ von hochtrabenden Begriffen wie „Reform“ oder „Revolution“ ab. Entstanden ist eine ketzerische „Business-Bibel“, die keine Management-Phrasen herbetet, sondern Mut macht zu echter Eigenständigkeit. Zu Recht schrieb ein Rezensent: „Sie können dieses Buch ignorieren, aber auf eigene Gefahr“.


Magic Cleaning

Filename: magic-cleaning.pdf
ISBN: 9783644491014
Release Date: 2013-03-01
Number of pages: 224
Author: Marie Kondo
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

Download and read online Magic Cleaning in PDF and EPUB Kaum jemandem macht es Spaß, aufzuräumen und sich von Dingen zu trennen. Die meisten von uns haben einfach nie gelernt, wirklich Ordnung zu halten. Denn auch beim Aufräumen gibt es den berühmten Jo-Jo-Effekt. Doch damit ist jetzt Schluss! Marie Kondo lässt keine Ausrede gelten. Die junge Japanerin hat eine bahnbrechende Strategie entwickelt, die auf wenigen simplen Grundsätzen beruht, aber dennoch höchst effektiv ist. So wird die Beschäftigung mit dem Gerümpel des Alltags schon mal zu einem Fest. Darüber hinaus sind die Auswirkungen, die Magic Cleaning tatsächlich auf unser Denken und unsere Persönlichkeit hat, noch viel erstaunlicher. Der Generalangriff auf das alltägliche Chaos macht uns zu selbstbewussten, zufriedenen, ausgeglichenen Menschen. Vereinfachen Sie Ihr Leben mit Magic Cleaning! Der Nr.-1-Bestseller aus Japan - über zwei Million verkaufte Exemplare