The Google Generation

Filename: the-google-generation.pdf
ISBN: 1843345579
Release Date: 2009
Number of pages: 207
Author: Barrie Gunter
Publisher: Chandos Pub

Download and read online The Google Generation in PDF and EPUB The widespread availability and use of search engines such as Google has given rise to a new type of scholar – the “digital scholar”- whose primary information sources are found online. This book is an enlightening, comprehensive analysis of the evolving nature of information search behavior, and offers a variety of crucial international research evidence to present a unique, generation-based analysis of information search behaviors.


Generation Z

Filename: generation-z.pdf
ISBN: 9783527508075
Release Date: 2014-11-05
Number of pages: 220
Author: Christian Scholz
Publisher: John Wiley & Sons

Download and read online Generation Z in PDF and EPUB


Die Generation Y Mitarbeiter der Zukunft

Filename: die-generation-y-mitarbeiter-der-zukunft.pdf
ISBN: 9783834944238
Release Date: 2012-09-28
Number of pages: 182
Author: Anders Parment
Publisher: Springer-Verlag

Download and read online Die Generation Y Mitarbeiter der Zukunft in PDF and EPUB Gute Talente zu finden und zu binden ist schwierig. Für die Personalarbeit stellt der Eintritt der 80er-Jahrgänge eine neue Herausforderung dar. Welche Implikationen die so genannte Generation Y für Wirtschaft, Arbeitsleben und Talentmanagement hat, zeigt dieses Buch.


Generation Z Goes to College

Filename: generation-z-goes-to-college.pdf
ISBN: 9781119143451
Release Date: 2016-01-19
Number of pages: 320
Author: Corey Seemiller
Publisher: John Wiley & Sons

Download and read online Generation Z Goes to College in PDF and EPUB Say Hello to Your Incoming Class—They're Not Millennials Anymore Generation Z is rapidly replacing Millennials on college campuses. Those born from 1995 through 2010 have different motivations, learning styles, characteristics, skill sets, and social concerns than previous generations. Unlike Millennials, Generation Z students grew up in a recession and are under no illusions about their prospects for employment after college. While skeptical about the cost and value of higher education, they are also entrepreneurial, innovative, and independent learners concerned with effecting social change. Understanding Generation Z's mindset and goals is paramount to supporting, developing, and educating them through higher education. Generation Z Goes to College showcases findings from an in-depth study of over 1,100 Generation Z college students from 15 vastly different U.S. higher education institutions as well as additional studies from youth, market, and education research related to this generation. Authors Corey Seemiller and Meghan Grace provide interpretations, implications, and recommendations for program, process, and curriculum changes that will maximize the educational impact on Generation Z students. Generation Z Goes to College is the first book on how this up-and-coming generation will change higher education.


Generation Kill

Filename: generation-kill.pdf
ISBN: 9781101207611
Release Date: 2005-02-01
Number of pages: 384
Author: Evan Wright
Publisher: Penguin

Download and read online Generation Kill in PDF and EPUB Based on Evan Wright's National Magazine Award-winning story in Rolling Stone, this is the raw, firsthand account of the 2003 Iraq invasion that inspired the HBO® original mini-series. Within hours of 9/11, America’s war on terrorism fell to those like the twenty-three Marines of the First Recon Battalion, the first generation dispatched into open-ended combat since Vietnam. They were a new pop-culture breed of American warrior unrecognizable to their forebears—soldiers raised on hip hop, video games and The Real World. Cocky, brave, headstrong, wary and mostly unprepared for the physical, emotional and moral horrors ahead, the “First Suicide Battalion” would spearhead the blitzkrieg on Iraq, and fight against the hardest resistance Saddam had to offer. Hailed as “one of the best books to come out of the Iraq war”(Financial Times), Generation Kill is the funny, frightening, and profane firsthand account of these remarkable men, of the personal toll of victory, and of the randomness, brutality and camaraderie of a new American War.


Die vergessene Generation

Filename: die-vergessene-generation.pdf
ISBN: 9783608105049
Release Date: 2012-11-07
Number of pages: 304
Author: Sabine Bode
Publisher: Klett-Cotta

Download and read online Die vergessene Generation in PDF and EPUB Noch nie hat es in Deutschland eine Generation gegeben, der es so gut ging wie den heute 60- bis 75jährigen. Doch man weiß wenig über sie, man redet nicht über sie - eine unauffällige Generation. Jetzt beginnen sie zu reden, nach langen Jahren des Schweigens. Die Kriegskindergeneration ist im Ruhestand, die eigenen Kinder sind längst aus dem Haus. Bei vielen kommen jetzt die Erinnerungen allmählich hervor und mit ihnen auch Ängste, manchmal sogar die unverarbeiteten Kriegserlebnisse. Sie wollen nun über sich selbst nachdenken und sprechen. Der Psychoanalytiker Horst-Eberhard Richter spricht von einer »verschwiegenen, unentdeckten Welt«. Mit den Holocaust-Opfern habe man sich eingehend beschäftigt, mit der Kriegskindergeneration nie. Ihnen wurde gesagt: »Sei froh, daß du überhaupt überlebt hast. Vergiß alles und schau lieber nach vorne!« Sie haben den Bombenkrieg miterlebt oder die Vertreibung, ihre Väter waren im Feld, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Erinnerungen haben sie bislang in sich verschlossen gehalten, sie trösteten sich mit der Einstellung: »Andere haben es noch viel schlimmer gehabt als wir.« So wurde eine ganze Generation geprägt: Man funktionierte, baute auf, fragte wenig, jammerte nie, wollte vom Krieg nichts hören - und man konnte kein Brot wegwerfen.


Artscience

Filename: artscience.pdf
ISBN: 067402625X
Release Date: 2008-01
Number of pages: 194
Author: David Edwards
Publisher: Harvard University Press

Download and read online Artscience in PDF and EPUB Attempts to show how innovation in the post-Google generation is often catalyzed by those who cross a conventional line so firmly drawn between the arts and the sciences.


Generation Y und Personalmanagement

Filename: generation-y-und-personalmanagement.pdf
ISBN: 9783866189720
Release Date: 2014
Number of pages: 112
Author: Andreas Dahlmanns
Publisher: Rainer Hampp Verlag

Download and read online Generation Y und Personalmanagement in PDF and EPUB Wer ist die Generation Y und welche Bedeutung hat sie für das Personalmanagement in einem Unternehmen? Dieses Buch verschafft den Lesern einen Überblick über die Generation Y und einzelne Einflussfaktoren, welche diese geprägt haben. Es werden konkrete Anforderungen der Generation Y an einen Arbeitgeber sowie deren Auswirkung auf das Personalmanagement aufgezeigt. Darüber hinaus werden ausgewählte Aufgabenfelder des Personalmanagements hinsichtlich einer generationsspezifischen Gestaltung beschrieben. Andreas Dahlmanns absolvierte im Anschluss an eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Grünenthal GmbH den Bachelor-Studiengang Business Studies mit den Schwerpunkten Personal, Organisation und Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Aachen. Während dieser Zeit war er studienbegleitend im Personalmanagement der Grünenthal GmbH beschäftigt. Nach einer einjährigen Working Holiday in Kanada studierte er an der Hochschule Niederrhein im Master-Studiengang Business Management mit den Schwerpunkten Personal und Strategisches Marketing. Seit seinem erfolgreichen Masterabschluss arbeitet er als Trainee im Personalbereich der 3M Deutschland GmbH.


Rekrutierung der Net Generation E Recruiting mit Hilfe von Web 2 0 Tools

Filename: rekrutierung-der-net-generation-e-recruiting-mit-hilfe-von-web-2-0-tools.pdf
ISBN: 9783836696807
Release Date: 2011-04
Number of pages: 136
Author: Daniela M. Weise
Publisher: Diplomica Verlag

Download and read online Rekrutierung der Net Generation E Recruiting mit Hilfe von Web 2 0 Tools in PDF and EPUB Der demographische Wandel und der "War of Talents" hinterlassen immer mehr ihre Spuren im deutschen Arbeitsmarkt. Vorprogrammiert sind dabei in den nächsten Jahren zwei große Schwierigkeiten, die Unternehmen vor nie dagewesene Herausforderungen stellen: Neben der geringeren Anzahl der nachrückenden Jahrgänge, unterscheiden sich die jüngeren Generationen von den vorherigen vor allem in Bezug auf Lebenseinstellung, Technologie-Affinität und nicht zuletzt deren Erwartungshaltung an ihren Arbeitgeber. Dies sorgt für Verständnisschwierigkeiten unter den Generationen, deren Lösung bzw. Annäherung gleichzeitig als die künftige Herausforderung für die Personalabteilungen angesehen werden kann. Das fehlende Verständnis der Personaler für die Bedürfnisse der jungen Menschen führt zu Diskrepanzen im Umgang miteinander und spiegelt sich auch in den Rekrutierungsmaßnahmen wieder. Wird die Generation Y nicht über ihre Kommunikationsmittel z.B. Internet oder Handy in einer ansprechenden Art und Weise für das Unternehmen aufmerksam gemacht, so wird dies dazu führen, dass benötigte Bewerber ausbleiben und der Erfolg gefährdet ist. Die Ausführungen dieses Buches verstehen sich als Hilfestellung für Unternehmen und all diejenigen die sich für die Besonderheiten künftiger Arbeitnehmer der Net Generation und deren Rekrutierungsmöglichkeiten interessieren. Unter Berücksichtigung der aktuellen Trends in Technik und im Personalbereich veranschaulichen zahlreiche Praxisbeispiele mögliche Recruitings- bzw. Employerbrandingansätze, um einen Blick in künftige Entwicklungen zu gewähren und ein entsprechendes Handeln zu ermöglichen.


Generation Us

Filename: generation-us.pdf
ISBN: 9781554698042
Release Date: 2011-05-01
Number of pages: 128
Author: Andrew Weaver
Publisher: Orca Book Publishers

Download and read online Generation Us in PDF and EPUB Offers an introduction to the causes and effects of global warming, considers reasons for denying its existence, and discusses the threat it presents for the future and some possible solutions.


Generation Erziehung und Bildung

Filename: generation-erziehung-und-bildung.pdf
ISBN: 3170169556
Release Date: 2008
Number of pages: 192
Author: Jutta Ecarius
Publisher: W. Kohlhammer Verlag

Download and read online Generation Erziehung und Bildung in PDF and EPUB Generation, Bildung und Erziehung sind padagogische Grundbegriffe, die eng aufeinander bezogen sind. Dieses Buch fuhrt ein in zentrale Ansatze, die Generation, Bildung und Erziehung zum Gegenstand haben. Der Aufbau des Buches ist dabei historisch und systematisch. Vorgestellt werden Klassiker der Aufklarung, zentrale Vertreter der geisteswissenschaftlichen Padagogik, der kritischen Erziehungswissenschaft und gegenwartige Ansatze, die Generation zur Theoriebildung des Padagogischen und Analyse von padagogischen Handlungsfeldern verwenden. Zudem wird ein systematischer Zugang uber aktuelle Ansatze zu Generation, Bildung und soziale Wirklichkeit (philosophisch, bildungstheoretisch, sozialwissenschaftlich, psychoanalytisch) geliefert. Die jeweiligen zentralen Thesen werden gut verstandlich und klar strukturiert dargestellt und mit Belegzitaten konkretisiert. Ein Fragenkatalog am Ende jedes Kapitels ermoglicht eine Erarbeitung und Diskussion der zentralen Thesen.


Generation Laminat

Filename: generation-laminat.pdf
ISBN: 9783641074944
Release Date: 2012-03-12
Number of pages: 288
Author: Kathrin Fischer
Publisher: Albrecht Knaus Verlag

Download and read online Generation Laminat in PDF and EPUB Was, wenn die meisten sich das gewohnte Leben nicht mehr leisten können? Kathrin Fischer, 44, gut verdienend, beobachtet sich und die deutsche Mittelschicht auf ihrem Weg nach unten: Sie wuchs auf im Wohlstand der achtziger Jahre und dachte, es ginge immer so weiter. Stattdessen geht es bergab. Zum ersten Mal wird es eine Generation nicht besser haben als die Eltern. Wo diese mit einem Gehalt eine Familie ernährten und ein Haus bauten, reicht das Geld heute gerade für eine Mietwohnung mit Laminat. Und das ist erst der Anfang.


Educating the Net Generation

Filename: educating-the-net-generation.pdf
ISBN: 1595800239
Release Date: 2007
Number of pages: 164
Author: Bob Pletka
Publisher: Santa Monica PressLlc

Download and read online Educating the Net Generation in PDF and EPUB Examining the unique characteristics of the Net Generation, Pletka addresses the national problem of escalating school dropout rates and student disengagement - and offers solutions as to how to best involve students of the millennial generation. Chapters feature student interviews and photographs, synthesising the perspectives of current schoolchildren as to their experiences, beliefs and thoughts on learning, while a parallel set of parent interviews, surveys and photographs reveal what factors parents feel are important in their child's education.


30 Minuten Generation Y

Filename: 30-minuten-generation-y.pdf
ISBN: 9783869365671
Release Date: 2014-03-14
Number of pages: 96
Author: Martina Mangelsdorf
Publisher: GABAL Verlag GmbH

Download and read online 30 Minuten Generation Y in PDF and EPUB Generation Y ist als Schlagwort längst in aller Munde, bezeichnet es doch die ab 1980 geborenen jungen Nachwuchstalente, die Personalverantwortliche und Führungskräfte vor neue Herausforderungen stellen. Anspruchsvolle Individualisten seien das, durch und durch sozial vernetzt, schnell gelangweilt – und den Vertretern früherer Generationen ein scheinbar unlösbares Rätsel. Martina Mangelsdorf hilft, zwischen den Generationen zu vermitteln: Sie zeichnet ein Bild dieser Generation jenseits der üblichen Klischees, erklärt, welche Werte diese jungen Menschen antreiben, was sie von ihrem Arbeitgeber erwarten und mit welchen besonderen Stärken sie Unternehmen bereichern können. Denn wer die Generation Y versteht, kann sie erfolgreich führen und ihr Potenzial wecken.


The Secrets of Generation

Filename: the-secrets-of-generation.pdf
ISBN: 9781442646964
Release Date: 2015
Number of pages: 584
Author: Raymond Stephanson
Publisher: University of Toronto Press

Download and read online The Secrets of Generation in PDF and EPUB The secrets of Generation' is an interdisciplinary examination of the many aspects of reproduction in the eighteenth century. Exploring the theme of generation from the perspective of histories of medicine, literature, biology, technology, and culture, this collection offers a range of cutting-edge approaches. Its twenty-four contributors, scholars from across Europe and North America, bring an international perspective to discuss reproduction in British, French, American, German, and Italian contexts. The book is a collection on eighteenth-century generation and its many milieus