They Leave Their Kidneys in the Fields

Filename: they-leave-their-kidneys-in-the-fields.pdf
ISBN: 9780520962545
Release Date: 2016-07-19
Number of pages: 312
Author: Sarah Bronwen Horton
Publisher: Univ of California Press

Download and read online They Leave Their Kidneys in the Fields in PDF and EPUB They Leave Their Kidneys in the Fields takes the reader on an ethnographic tour of the melon and corn harvesting fields of California’s Central Valley to understand why farmworkers suffer heatstroke and chronic illness at rates higher than workers in any other industry. Through captivating accounts of the daily lives of a core group of farmworkers over nearly a decade, Sarah Bronwen Horton documents in startling detail how a tightly interwoven web of public policies and private interests creates exceptional and needless suffering.


Direkte Aktion

Filename: direkte-aktion.pdf
ISBN: 3894017759
Release Date: 2013
Number of pages: 347
Author: David Graeber
Publisher:

Download and read online Direkte Aktion in PDF and EPUB


Den Islam neu denken

Filename: den-islam-neu-denken.pdf
ISBN: 9783406644467
Release Date: 2013-02-28
Number of pages: 256
Author: Katajun Amirpur
Publisher: C.H.Beck

Download and read online Den Islam neu denken in PDF and EPUB Dem Islam wird oft nachgesagt, er habe den Anschluss an Moderne und Aufklärung verpasst – ein Irrtum, wie Katajun Amirpur in ihrem eindrucksvollen Buch zeigt. Sie stellt die einflussreichsten Erneuerer des Islams vor, die sich für Demokratie und Menschenrechte einsetzen und dabei immer mehr Anhänger in Orient und Okzident finden. Sie wollen die Deutungshoheit über den Islam nicht den Fundamentalisten überlassen und setzen dem Dschihad gegen die Ungläubigen ihren eigenen Dschihad für mehr Freiheit und die Gleichberechtigung der Geschlechter entgegen. Zur Sprache kommen unter anderem der ägyptische Korangelehrte Abu Zaid, der durch die Zwangsscheidung von seiner Frau bekannt wurde, und die amerikanische Frauenrechtlerin Amina Wadud, die mit der Leitung eines Freitagsgebets – als erste Frau überhaupt – weltweit Aufsehen erregte. Ihre auf dem Koran gründenden Überlegungen zu einer gerechten politischen Teilhabe aller Menschen können, so zeigt das Buch, auch für Nicht-Muslime höchst anregend sein. «Die Frage ist nicht, ob der Islam mit der Demokratie vereinbar ist, sondern ob die Muslime heute diese Vereinbarkeit entstehen lassen wollen.» Mohammad M. Shabestari


Rom und die Barbaren

Filename: rom-und-die-barbaren.pdf
ISBN: 9783170251700
Release Date: 2017-06-07
Number of pages: 253
Author: Roland Steinacher
Publisher: Kohlhammer Verlag

Download and read online Rom und die Barbaren in PDF and EPUB Heruler, Rugier und Gepiden hatten in der Geschichtsschreibung meist nur eine Nebenrolle im Schatten der Goten und Hunnen inne. Zu Unrecht, denn diese drei Völker spielten zwischen dem 3. und dem 6. Jahrhundert auf großen Bühnen: Die drei barbarischen Verbände kämpften mit und gegen die Römer, zogen mit den Hunnen und versuchten schließlich, an der Donau und auf dem Balkan am Rande des Reiches eigene Königreiche zu errichten. Folgt man dieser 'barbarischen' Geschichte, lässt sich die römische Geschichte besser verstehen. Ihr Schicksal bietet aufschlussreiche Einblicke in einen wegweisenden Abschnitt der Entwicklung Europas.


Das Geheimnis des Hermes Trismegistos

Filename: das-geheimnis-des-hermes-trismegistos.pdf
ISBN: 3406593437
Release Date: 2009
Number of pages: 213
Author: Florian Ebeling
Publisher: C.H.Beck

Download and read online Das Geheimnis des Hermes Trismegistos in PDF and EPUB


Der letzte Kaiser von Afrika

Filename: der-letzte-kaiser-von-afrika.pdf
ISBN: 9783843706124
Release Date: 2014-03-10
Number of pages: 416
Author: Prinz Asfa-Wossen Asserate
Publisher: Ullstein eBooks

Download and read online Der letzte Kaiser von Afrika in PDF and EPUB Haile Selassie, legendärer Kaiser von Äthiopien, war einer der bedeutendsten Staatsmänner des 20. Jahrhunderts. Sein Großneffe Prinz Asfa-Wossen Asserate, der seit langem in Deutschland lebt, hat ihn noch persönlich gekannt. Er legt nun die erste fundierte, umfassende Biographie Haile Selassies vor – ein Lebensbild voller farbiger Details und Anekdoten, zugleich ein großartiges Porträt der faszinierenden Geschichte seines Heimatlandes.


Das Antlitz Des Fremden

Filename: das-antlitz-des-fremden.pdf
ISBN: 3700180470
Release Date: 2016-11-22
Number of pages: 166
Author: Michael Alram
Publisher:

Download and read online Das Antlitz Des Fremden in PDF and EPUB Die Munzpragung der "iranischen" Hunnen und Westturken stellt ein einzigartiges Zeugnis fur die Geschichte Zentralasiens und Nordwestindiens in der Spatantike dar. Sie illustriert das Selbstverstandnis der hunnischen und turkischen Herren und zeigt, welch vielfaltige politische, wirtschaftliche und kulturelle Einflusse auf sie wirkten. Die Kernzone ihres Herrschaftsbereiches erstreckte sich vom heutigen Usbekistan uber Afghanistan bis nach Pakistan und Mittelindien; der chronologische Rahmen reicht vom ausgehenden 4. bis ins 10. Jahrhundert n. Chr. Das vorliegende Buch fasst die neuesten Forschungsergebnisse zusammen und gibt anhand der Munzen sowie ausgewahlter archaologischer Zeugnisse spannende Einblicke in die Geschichte und Kultur eines Raumes, der gerade heute wieder im Brennpunkt internationaler Politik und Auseinandersetzung steht.


Rom und die Barbaren

Filename: rom-und-die-barbaren.pdf
ISBN: 3170251686
Release Date: 2016-03-01
Number of pages: 160
Author: Roland Steinacher
Publisher: Kohlhammer

Download and read online Rom und die Barbaren in PDF and EPUB Heruler, Rugier und Gepiden hatten in der Geschichtsschreibung meist nur eine Nebenrolle im Schatten der Goten und Hunnen inne. Zu Unrecht, denn diese drei Volker spielten zwischen dem 3. und dem 6. Jahrhundert auf grossen Buhnen: Die drei barbarischen Verbande kampften mit und gegen die Romer, zogen mit den Hunnen und versuchten schliesslich, an der Donau und auf dem Balkan am Rande des Reiches eigene Konigreiche zu errichten. Folgt man dieser 'barbarischen' Geschichte, lasst sich die romische Geschichte besser verstehen. Ihr Schicksal bietet aufschlussreiche Einblicke in einen wegweisenden Abschnitt der Entwicklung Europas.